Skip to main content

Die fliegende Badewanne

Youtube-project: The flying bathtub

Wenn verrückte Ideen und Erfahrung zusammenfinden

Zur Zeit tauchen überall Videos von einer fliegenden Badewanne auf, sei es in sozialen Medien, in Zeitungen oder auch im Fernsehen. Zum Artikel hier klicken

Sie zeigen einen jungen Mann, der in einem personentragenden Multikopter, zusammengebaut aus einer Badewanne und Motoren, zum Brötchenholen fliegt. Doch was hat es damit auf sich?

Der Ursprung der Geschichte liegt bei drei Youtubern aus der Nähe von Darmstadt. Die „ Real Life Guys“, die Zwillinge Phillip und Johannes mit ihrem Freund Eric bauen für ihren youtube-Kanal ganz nach ihrem Motto “do something“ wilde Sachen und setzen ihre verrückten Ideen in die Wirklichkeit um.

Video 1          Video 2

Bei ihrer neusten Idee stießen sie allerdings an ihre Grenzen und benötigten etwas Hilfe. Nachdem ihre ersten Versuche mit dem Fluggerät nicht ganz erfolgreich waren, nahmen die Jungs Kontakt zu uns auf und baten um Unterstützung.

Wir können selbst sehr leidenschaftlich sein, wenn es darum geht, Technik zum Fliegen zu bringen. Die Königsklasse der Drohnen, den Copter für Personenflüge, haben wir natürlich selbst seit Langem im Blick. Der personentragende Flugroboter wird eines Tages seinen Durchbruch erleben, auch wenn es heute noch lange nicht so weit  ist.

Wir bei exabotix beschäftigen uns mit Zukunftstechnologien, das ist unsere Welt. Deshalb konnten die real life guys nach der Integration und Programmierung unserer eigenen Steuerung den Erstflug wagen. Unsere Flughalle ist für den Test von Prototypen ausgelegt. Also standen wir für dieses Projekt gern zur Verfügung und haben auch den späteren Flug zum Brötchenholen gern unterstützt.

Wir mögen den Mut der real life guys und konnten mit ihnen auf eine coole Art unsere eigenen Fähigkeiten austesten. Mal sehen, wie weit wir noch vorankommen!