Flugroboter für industrielle Anwendungen

 

Unsere smarten Flugroboter sind sehr vielseitig. Eine Industriedrohne kann weit mehr als Fotos liefern. Sie fliegt Nutzlasten und Messgeräte an ihre Zielpunkte, verfügt über autonome Flugprogramme und erledigt Aufgaben, die für Menschen sehr zeitaufwändig, teuer oder gefährlich wären.

Zum strukturierten Überblick werden vier Einsatzgebiete aus technischer Sicht vorgestellt.

Visual Monitoring

Oberbegriff für die gesamte Bandbreite der Inspektionen, Luftaufnahmen, optischen Vermessungsmethoden und  Beobachtungen aus der Luft. Visuelles Monitoring ist unabhängig von der Art der Kamera sowie der Art der Anwendung. Anstelle von Foto- oder Filmkameras können somit zum audiovisuellen Monitoring auch andere optische Geräte, beispielsweise für das Erzeugen von Infrarot-, Multispektral- oder Thermografie-Aufnahmen eingesetzt werden.

Analytical Monitoring

Analytical Monitoring ist der Oberbegriff für die Verbindung von Messtechnik/ Sensorik und Drohnen. Weit weniger bekannt als ihre visuellen Dienstleistungen sind die Fähigkeiten der Industriedrohnen auf dem Gebiet der Gewinnung von Daten aus Messungen.

Drohnen können den heutigen Stand der Technik bei verschiedensten Messaufgaben umsetzen. Messungen an Flüssigkeiten und Gasen, Feststoffen, Materialeigenschaften sowie meteorologische Daten oder Messung von lichttechnischen Größen sind mithilfe von Drohnen in die dritte Dimension zu tragen.

Transport

Jenseits der fiktiven Belieferung von Empfängern mit „Paketen“ existiert  ein sehr reales Arbeitsgebiet für den Flugroboter. Der Transport von Werkzeugen, Geräten oder Spezialausstattungen mit einem Gewicht von bis zu 5kg ist mit unseren Geräten bereits durchführbar.  In rauen Umgebungen, die für den Menschen körperliche Gefahren mit sich bringen, ist der Industrieroboter der richtige Partner. exabotix entwickelt kundenspezifisch Systeme und Vorrichtungen zum Aufnehmen und Abwerfen / Ablegen von Gütern.

Automation

Das vierte technische Einsatzgebiet, das sich von visuellen, analytischen und transportierenden Drohnenaufgaben abgrenzen lässt, sind Vorrichtungen und Geräte zum Ziehen, zum Aufbringen von Materialien oder für andere Berührungen mit Material.

Wir integrieren bestehende Technologie für konventionelle Anwendungsbeispiele oder gehen mit Ihnen gemeinsam ganz neue Wege.

Die Zahl der Anwendungsmöglichkeiten wächst auch mit den Ideen unserer Kunden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!